31948544_2152189908154392_8344395709734191104_o

Wortscharmützel Chemnitz, Halternativ e.V. Halle und Kaddi Cutz aus Dresden werden sich für euch zusammen tun um einen sehr besonderen Poetry Slam auf die Beine zu stellen.  Die Slams werden passend zum Festival mit den Themen Nachhaltigkeit, Solidarität, Europakrise und gesellschaftlichen Problemen gefüllt. Wir freuen uns auf einen sehr unterhaltsamen Nachmittag.

26219779_1721261307934432_8423950489329434302_n

Wortscharmützel – der älteste Poetry Slam in Chemnitz

Gerrard Schueft ist gebürtiger Karl-Marx-Städter und typisch untypischer Chemnitzer. Positiv gestimmt und mit Witz, Humor und Charme entert er seit vielen Jahren als Moderator die Bühnen dieses Landes. Immer mit einem Augenzwinkern führt er durch den Abend und trainiert dabei die Lachmuskeln des Publikum. In Dresden konnte man ihn 2018 beim Palaissommer Dresden erleben. Zudem wurde er 2018 Chemnitzer Stadtmeister im Poetry Slam, nahm bei der Landesmeisterschaft in Leipzig teil und wird im November 2018 an den deutschsprachigen Meisterschaften in Zürich teilnehmen. Gerrard Schueft, ist und bleibt wie sein Name.

Kaddi04

Hallo, ich bin Kaddi.

Ich bin Poetry Slammerin, Moderatorin, Autorin, freiberufliche Redakteurin und Texterin. Ich schreibe Kurzprosa, Lyrik, Satiren und redaktionelle Texte und gebe Workshops für Poetry Slam und Kreatives Schreiben & Bühnenpoesie an Schulen und Bildungseinrichtungen.

Geboren wurde ich im März 1982 mit einiger Verspätung in der niedersächsischen Metropole Hannover. Schon früh fand ich heraus, dass die Welt voller Tücken steckt, und verfasste zahlreiche theoretische Abhandlungen über deren fehlende Notwendigkeit. Der sogenannte „Ernst des Lebens“ hat mich natürlich trotzdem irgendwann ereilt. Nach einigen Jahren im katholischen Vechta, die ich mir mit meinem Studium der Sozialen Arbeit und als Teil einer äußerst eigentümlichen WG ganz gut vertrieb, verschlug es mich nach einem kurzen Umweg über Hamburg schließlich nach Dresden. Dort bin ich trotz beeindruckend schlechter Sächsisch-Skills und einer tief sitzenden Abneigung gegenüber Buchteln und Letscho vorbildlich integriert.

Seit Mai 2010 bin ich auf den deutschsprachigen Slam-Bühnen zu Hause und verbringe viel Zeit in Zügen. Ich bin außerdem Moderatorin des Poetry Slams „Geschichten übern Gartenzaun“ in der Dresdner GrooveStation und des LivelyriX U20-Slams „Sprachaktiv“ in der Scheune. Im Mai 2014 erschien mein erstes Buch Voll viel Geräusch bei ZWIEBOOK, der Nachfolger „Warum ich meistens keinen Freund habe – und wenn, dann nur kurz“  erfreut seit Juli 2017 mit traurigen fun facts über mein Liebesleben . Texte von mir gibt es auch in den Anthologien „Schreiben statt Jammern – Die ultmative Liebeskummer-Anthologie des Poetry Slam“ und „Lautstärke ist weiblich“ zu lesen. Im Juli 2016 wurde ich Sächsische Vize-Landesmeisterin im Poetry Slam und bin derzeit amtierende Dresdner Stadtmeisterin.

Ich mag Hörspiele, Pizza und versteckte Imperative. Und Katzen. Natürlich.

Moritzhof-LandesVorrunde-2

Halternativ e.V.

Der Verein HALternativ e.V. wurde im Dezember 2006 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt das studentische Leben sowie die kulturelle Vielfalt der Stadt Halle zu bereichern. Mit der Organisation des einmal im Monat stattfindenden Poetry Slam.

Blog